Freitag, 15.09.2017

14:00 - 15:30

Ebene 1

P14

Dialyse / Apherese 1 (P124-P132)

Moderation: R. J. van Erp, Ulm; H. Köppel, Mannheim

14:00
Reduzierung der Inflammation und postdialytischen Blutungszeiten in chronischen Dialysepatienten durch die Langzeitanwendung von Citrasate®-Konzentrat
P124 

W. Weiss, J. Bunia, H. Wolf, P. Ahrenholz; Neubrandenburg, Iserlohn, Hohen Neuendorf, Rostock

14:00
Exposition russischstämmiger Hämodialysepatienten gegenüber traditionellen russischen Liedern: zwei Fallbeobachtungen
P125 

N. Zerrenthin, M. Bohling; Wilhelmshaven

14:00
Zusammenhang zwischen erhöhter Pulswellengeschwindigkeit und kognitiver Beeinträchtigung bei Dialysepatienten
P126 

S. Angermann, M. Baumann, S. Wassertheurer, C. Mayer, D. Steubl, C. Hauser, Y. Suttmann, A.-L. Reichelt, R. Satanovskij, M. Lukas, B. Haller, U. Heemann, T. Grimmer, C. Schmaderer; München, Ansbach, Wien/A

14:00
Therapieadhärenz von dialysespezifischen Komedikamenten bei Hämodialysepatienten
P127 

R. Fiedler, O. Dorligjav, A. Sperschneider, M. Girndt; Halle (Saale)

14:00
Einfluss von Therapeutika für die Knochen- und Mineralstoffwechselstörung bei Hämodialysepatienten auf deren Mortalität
P128 

R. Fiedler, U. Brandstädter, O. Dorligjav, A. Sperschneider, M. Girndt; Halle (Saale)

14:00
Real-World-Study zum kombinierten Einsatz von PCSK9-Hemmung mittels monoklonaler Antikörper und Lipoproteinapherese (LA) bei schweren Hyperlipoproteinämien mit manifester atherosklerotischer Gefäßerkrankung
P129 

R. M. Spitthöver, T. Röseler, U. Julius, F. Heigl, V. Schettler, R. Kühn, J. Leebmann, M. Knittel, C. Schürfeld, A. Heibges, E. Röseler, R. Klingel; Essen, Hannover, Dresden, Kempten, Göttingen, Tangermünde, Passau, Witten, Saarlouis, Köln

14:00
Mit einer auf der Messung des absoluten Blutvolumens basierten Anpassung des Trockengewichtes können intradialytische Komplikationen weitgehend vermieden werden
P130 

S. Kron, D. Schneditz, J. Czerny, T. Leimbach, K. Budde, J. Kron; Berlin, Graz/A

14:00
Volumenmanagement nach Bioimpedanz-Analyse oder nach Messung des absoluten Blutvolumens?
P131 

J. Kron, D. Schneditz, J. Czerny, T. Leimbach, K. Budde, S. Kron; Berlin, Graz/A

14:00
Bei Adipositas wird das Trockengewicht oft zu niedrig festgesetzt
P132 

J. Kron, D. Schneditz, J. Czerny, T. Leimbach, K. Budde, S. Kron; Berlin, Graz/A

Zurück