Samstag, 16.09.2017

14:00 - 15:30

Ebene 1

P25

Transplantation 3 (P227-P236)

Moderation: B. Suwelack, Münster; B. Krüger, Mannheim

14:00
Mikrovesikel im Urin: Neue Quelle für nicht-invasive Biomarker in der Differenzialdiagnostik des Transplantatversagens
P227 

F. Braun, M. Rinschen, C. Klein, D. Buchner, R. Wahba, D. Stippel, C. Kurschat, B. Schermer, A. Beyer, T. Benzing, R. Müller; Köln

14:00
Antimykotika bei Immunsuppression - Empfehlungen zur Dosisanpassung bei Kombinationstherapie basierend auf einem Review der Literatur.
P228 

S. Fleig, M. Hiss; Hannover

14:00
Die Spenderkonditionierung mit Dopamin hat keinen Einfluss auf das Transplantatüberleben nach Lebertransplantation: Daten aus einer randomisiert-kontrollierten Studie
P229 

U. Benck, M. Jung, B. Krüger, A. Grimm, C. Weiß, B. A. Yard, M. Scherer, P. Schemmer, B. K. Krämer, P. Schnülle; Mannheim, Regensburg, Graz/A, Weinheim

14:00
Nierenfunktion nach Nierenlebendspende - entsprechen die 1-Jahres Ergebnisse den Vorhersagen?
P230 

F. Güler, N. Ahmed, A. Gündüz, L. Pape, G. Berding, M. Schiffer, A. Schwarz, A. Richter, H. Schrem, N. Richter, H. Haller, W. Gwinner; Hannover

14:00
Benigner Verlauf der aktuen Hepatitis E bei einem nierentransplantierten Patienten
P231 

A. Führer, S. Mitzner; Rostock

14:00
Roboter-assistierte-Nierentransplantation - 1-Jahres-Erfahrungen
P232 

U. Pein, A. Fritz, S. Markau, M. Girndt, N. Mohammed, A. Breda, P. Fornara, K. Weigand; Halle (Saale), Barcelona/S

14:00
Gibt es einen ”weekend effect” nach Nierentransplantation?
P233 

K. Schütte-Nütgen, G. Thölking, F. Becker, L. Kebschull, R. Schmidt, H. J. Pavenstädt, B. Suwelack, S. Reuter; Münster

14:00
Dopamin verbessert das Langzeitorganüberleben nach Nierentransplantation: 5-Jahres-Follow-up der randomisierten Dopaminstudie
P234 

M. Jung, P. Schnülle, W. H. Schmitt, C. Weiß, A. Habicht, L. Renders, M. Zeier, F. Drüschler, K. Heller, P. Pisarski, B. Banas, B. K. Krämer, K. Lopau, C. J. Olbricht, P. Schenker, H. Weihprecht, J. W. de Fijter, B. A. Yard, U. Benck; Mannheim, München, Heidelberg, Erlangen, Freiburg, Regensburg, Würzburg, Stuttgart, Bochum, Augsburg, Leiden/NL

14:00
Eine späte Konversion von Tacrolimus auf ein Belatacept-basiertes immunsuppressives Regime in nierentransplantierten Patienten verbessert die Nierenfunktion, Störungen des Säure-Basen Haushalts und den Mineral- und Knochenstoffwechsel
P235 

C. Vollmer, K. Schulte, V. Klasen, J. Püchel, C. Borzikowsky, U. Kunzendorf, T. Feldkamp; Kiel

14:00
Einfluss der Tacrolimus Metabolisierungsrate auf das 5-Jahresüberleben nach Nierentransplantation
P236 

G. Thölking, J. Steinke, K. Schütte-Nütgen, H. J. Pavenstädt, B. Suwelack, S. Reuter; Münster

Zurück